Alle Artikel von Michael Brey

header_sonneninvest3
Geschrieben von

Sonneninvest: „Mit der Crowd wollen wir die Energiewende vorantreiben“

Die beiden „Solarinvestoren“ Michael Richter und Harald Schüll sind glühende Verfechter der Energiewende. Ihr Unternehmen, die Sonneninvest Deutschland GmbH & Co. KG, betreibt fünf Solarparks in Ost- und Süddeutschland, die jährlich rund drei Millionen Kilowattstunden Ökostrom produzieren und dadurch 1.700 Tonnen CO2 pro Jahr einsparen. Wie bereits in den letzten beiden Jahren möchte Sonneninvest der Econeers-Crowd auch 2016 wieder die Chance bieten, in das Kraftwerksportfolio des Unternehmens zu investieren und durch eine Festverzinsung von den Erträgen der Anlagen zu profitieren. Am Dienstag, dem 14. Juni, startet das Funding. Wir haben vorab mit CEO Michael Richter über seine Erfahrungen mit der Crowd gesprochen und ihn gefragt, was die Econeers beim dritten Crowdfunding der Sonneninvest AG erwartet.

Mehr lesen ►

Keine Kommentare
velo_easy_header
Geschrieben von

Wie eine Gründerin Radfahren in der Großstadt attraktiver machen will

Das Fahrrad ist nicht nur umweltfreundlich – es ist auch unbestritten das gesündeste und platzsparendste unter den Verkehrsmitteln. Deshalb erfreut sich Radfahren vor allem in Großstädten wachsender Beliebtheit. Doch der Fahrradboom hat auch seine Schattenseiten. Allein in Berlin wurden 2014 mehr als 30.700 Fahrraddiebstähle registriert. Gerade einmal vier Prozent davon konnten aufgeklärt werden. Wenn es nach Claudine Oldengott geht, müssen sich Radfahrer bald keine Sorgen mehr um ihr Bike machen. Mit ihrem Startup Smart Urban Solutions hat sie eine abschließbare Fahrradbox entwickelt, die seit kurzem an zwei Berliner Bahnhöfen im Einsatz ist. Wir haben mit der Jungunternehmerin und Erfinderin gesprochen.

Mehr lesen ►

2 Kommentare
Startup-Award auf der E-World
Geschrieben von

Startups machen Stromkonzerne fit für die Energiewende

Die traditionellen Energiekonzerne stecken in der Krise. Mit Kohle- und Atomkraftwerken lässt sich in Zeiten der Energiewende kein einträgliches Geschäft mehr betreiben. Die Bilanzen der Stromriesen sprechen eine deutliche Sprache. Anfang März verkündete E.ON für 2015 ein Minus von 7 Milliarden Euro. Auch bei RWE, EnBW und Vattenfall haben sich hohe Verluste angehäuft. Nun sollen junge Startups mit innovativen Konzepten für die Energiewende den Konzernen dabei helfen, einen zukunftsfähigen Kurs einzuschlagen.

Mehr lesen ►

Keine Kommentare
151023_windkraft
Geschrieben von

Die 5 wichtigsten Fragen zur EEG-Umlage

Mitte Oktober haben die Übertragungsnetzbetreiber die Höhe der Ökostrom-Umlage für 2016 bekanntgegeben: Für die Verbraucher wird die Umlage von 6,17 auf 6,35 Cent pro Kilowattstunde im kommenden Jahr erneut leicht ansteigen. Doch was hat es eigentlich mit der sogenannten EEG-Umlage auf sich? Wer muss sie bezahlen und wofür wird sie verwendet? Führt der Anstieg der EEG-Umlage automatisch zu höheren Strompreisen? Wir haben die wichtigsten Fragen zur Ökostrom-Umlage beantwortet.

Mehr lesen ►

Keine Kommentare
envo_mark
Geschrieben von

envopark: Im Gespräch mit Mark Maigré

In der kommenden Woche endet die Funding-Zeit für den envopark. Bislang konnte das Vater-Sohn-Team aus Mark und Alfred Maigré im Crowdfunding rund 300.000 Euro einsammeln und fast 250 Econeers für ihren nachhaltigen Gewerbepark begeistern. Mitten im Kampagnen-Endspurt haben wir Mark zum Interview gebeten. Mehr lesen ►

Keine Kommentare
envopark_header
Geschrieben von

Fotobericht: Zu Besuch im envopark

Am vergangenen Donnerstag haben wir dem nachhaltigen Gewerbepark envopark und seinen Gründern Mark und Alfred Maigré in Dahlewitz einen Besuch abgestattet. Auch eine Jury des regionalen Wirtschaftspreises Teltow-Fläming war an diesem Tag dabei und hat das Projekt genau unter die Lupe genommen. Unseren Fotobericht von der Besichtigung möchten wir Ihnen nicht vorenthalten.

Mehr lesen ►

Keine Kommentare
Econeers wird zwei Jahre alt
Geschrieben von

Zwei Jahre Crowdfunding für die Energiewende

Am 8. Oktober vor genau zwei Jahren war es soweit: Econeers erblickte als neue grüne Crowdfunding-Plattform das Licht der Internetwelt mit dem Ziel, nachhaltigen Projekten einen demokratischen Weg der Finanzierung zu ermöglichen. Dass grünes Crowdinvesting bzw. Crowdfunding für erneuerbare Energien und Energieeffizienzprojekte funktioniert, haben wir gemeinsam mit unseren Investoren bereits bei sieben Projekten unter Beweis gestellt. Zeit für einen Jahresbilanz.

Mehr lesen ►

22 Kommentare
Siegmund Trebschuh
Geschrieben von

„Es war eine super Standortwahl“

Seit 2011 ist Siegmund Trebschuh für den Bereich Wirtschaftsförderung im Landkreises Teltow-Fläming zuständig. Wir haben mit dem studierten Wirtschaftsingenieur und Elektrotechniker über die Standortvorteile des Landkreises und den Envopark gesprochen.

Mehr lesen ►

Keine Kommentare
envopark
Geschrieben von

Der envopark öffnet seine Türen für die Crowd

Wenige Wochen vor Funding-Ende erhalten die Econeers Gelegenheit, sich den envopark Berlin-Brandenburg aus nächster Nähe anzusehen. Am Donnerstag, dem 8. Oktober 2015, öffnet der nachhaltige Gewerbepark südlich von Berlin seine Tore für Crowd-Investoren und Interessierte.

Mehr lesen ►

Keine Kommentare