Aufforstung

Die Waldaufforstung von Dr. Schünemann nördlich von Dresden
Geschrieben von

„Aufforstung gegen den Klimawandel“ – Im Gespräch mit Dr. Christoph Schünemann

Jeder sollte im Leben einen Baum pflanzen, so sagt man. Christoph Schünemann kann diesen Punkt längst von seiner To-do-Liste streichen – bei ihm ist es ein ganzer Wald geworden. Im Sommer 2012 ersteigerte er 16.000 Quadratmeter Land nördlich von Dresden und startete sein persönliches Aufforstungsprojekt. Damit möchte Schünemann, wie er sagt, einen eigenen kleinen Beitrag für eine ökologische Welt beisteuern und zeigen, dass private Aufforstungen funktionieren, sinnvoll sind und sogar Spaß machen.

Mehr lesen ►

Keine Kommentare
Eukalyptus Himmel
Geschrieben von

So funktioniert das Wald-Crowdfunding

Der Start von Miller Waldenergie war eine echte Crowdfunding-Premiere. Erstmals können die Econeers nicht nur an nachhaltigen Energieprojekten in Deutschland, sondern auch an einem Projekt in Südamerika teilhaben. Mit Miller Waldenergie präsentiert sich das erste Waldaufforstungsprojekt bei Econeers und in einem Crowdfunding überhaupt.

Mehr lesen ►

Keine Kommentare