Geschrieben von

Vielen Dank für 4 spannende Jahre Econeers

Vor 4 Jahren erblickte Econeers das Licht der Crowdfundingwelt. Als Ergänzung zur bestehenden Crowdfundingplattform für Startups “Seedmatch” sollte Econeers gezielt nachhaltige und grüne Projekte ermöglichen. Jedermann soll die Chance bekommen, sich aktiv an der Energiewende zu beteiligen, diese zu unterstützen und gleichzeitig auch von deren Renditen zu profitieren. Denn nur gemeinsam können wir neue nachhaltige Technologien unterstützen und voranbringen.
Und dass das auch funktioniert, haben wir gemeinsamen mit unseren Investoren und Projektbetreibern in bereits elf erfolgreich abgeschlossenen Finanzierungsrunden unter Beweis gestellt.
Grünes Crowdfunding hat in den letzten Jahren viel Belebung und Medienressonanz bekommen. 2013 bis Ende 2016 lag das finanzierte Volumen im Energie-Crowdfundigsegment laut dem Marktreport 2016 und 2015 (Crowdinvest.de) bei gesamt 15,1 Millionen Euro. Davon beansprucht Econeers mit einem Fundingvolumen von rund 5,3 Millionen Euro einen beachtlichen Marktanteil mit 35 Prozent für sich.

Darüber hinaus freuen wir uns, das wir im zweiten Halbjahr 2016 das bislang größte deutsche Solarcrowdfunding mit über 1 Millionen Euro der Sonneninvest Deutschland GmbH & Co.KG Dank unseren zahlreichen Investoren abgeschlossen haben.
In den vergangenen vier Jahren konnten auf Econeers insgesamt 12 Projekte erfolgreich umgesetzt und damit über 6,6 Millionen Euro an Crowdkapital für die Energiewende eingeworben werden. Seit unserem letzten Jahrestag im Herbst 2016 wurden vier weitere Projekte erfolgreich umsetzen. Bei einem fünften Projekt läuft noch für knapp 6 Wochen die Kampagne auf Econeers.

Nur gemeinsam stark

Erreicht haben wir diese Erfolge natürlich nur durch die zahlreichen Investoren auf der Plattform. Aktuell hat Econeers eine Crowd von über 7.000 Nutzern. Und sie wächst stetig weiter. Im Vergleich zum Vorjahr konnten wir einen Investorenzuwachs von knapp 21 Prozent erreichen. Der stetige Zuspruch unserer Energie-Crowd liegt uns besonders am Herzen, da wir nur gemeinsam die Energiewende vorantreiben können und jeder neu gewonnen Nutzer auf der Plattform trägt seinen eigenen Teil dazu bei.

Gemeinsam war es uns durch die bisher finanzierten Projekte möglich, bis heute über 20.000 Tonnen klimaschädliches CO2 einzusparen. Das ist umgerechnet eine Jahresleistung von 1.600.000 ausgewachsenen Bäumen (80 ausgewachsene Buchen binden pro Jahr ca. 1 Tonne CO2).

Um noch ein anschauliches Beispiel zu nennen: 20.000 Tonnen CO2 werden durch 100.000.000 nicht gefahrene Autokilometer eingespart (1.000 km sparen 200 kg CO2). Angesichts der Tatsache, dass der durchschnittliche Autofahrer in Deutschland rund 14.000 km pro Jahr mit dem Auto zurücklegt, müsste ein großer Teil der Bevölkerung ihr Auto schon ein paar Jahre in der Garage lassen, um diese Menge an CO2 einzusparen.

Wir und die Umwelt danken

Da wir uns natürlich nicht auf diesen Erfolgen ausruhen wollen, bleiben wir weiter auf der Suche nach neuen grünen und nachhaltigen Projekten und ebenso zahlreichen zusätzlichen Unterstützern, welche mithelfen, unsere Umwelt wieder ein kleines Stückchen grüner zu machen.
Als Dankeschön für alle Unterstützer und welche die es noch werden wollen, verlosen wir vier Bücher von Stefan Bonner und Anne Weis.

In ihrem erst kürzlich veröffentlichten Buch “Planet Planlos – Sind wir zu doof die Welt zu retten?” geht es um die Frage, ob unsere Menschheit noch zu retten ist? “Planet Planlos ist ein Generationenbuch über DIE Krise unserer Zeit. Es hält uns auf unterhaltsame Weise den Spiegel vor und sagt, wie wir es angehen können. Weil wir neben dem Problem auch die Lösung sind.”

Um an der Verlosung für eine von vier Ausgaben des Buches „Planet Planlos“ teilzunehmen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@econeers.de mit dem Betreff: „Gewinnspiel 4 Jahre Econeers“.
(Die Teilnahme ist bis einschließlich 22.10.2017 möglich. Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.)

Eigenen Kommentar schreiben